Our new book, CAT STATE is out now. Named after Schrödinger’s cat, a Cat State is composed of two diametrically opposed conditions at the same time. ORTHOCHROME questions in an artistic-scietific way how such a state could look and what happens, when a so-called error in a photograph transforms into the real subject.

 



Im DER STANDARD ALBUM vom 20. Mai 2017 ist eine Rezension über unser Buch MOTIV FOTOGRAFinnen erschienen.

 

Die Ambivalenz zwischen gleichzeitiger An- und Abwesenheit der Fotografierenden wird zum inhaltlichen Ausgangspunkt von MOTIV – FOTOGRAFinnen. Nicht immer bleibt die AutorIn außerhalb der Fotografie: Im Archiv von ORTHOCHROME finden sich Ausnahmen, in denen die FotografIn, intendiert oder auch zufällig ins Bild gesetzt wird – sei es als Selbstportrait, als Spiegelung, als Schattenwurf oder als Motiv für eine andere FotografIn.